Auszahlungsquote im Online-Casino

Was ist die Auszahlungsquote und was besagt sie über die Gewinnchancen im Online-Casino?

Vorweg: die Auszahlungsquote ist von Casino zu Casino unterschiedlich und kann bis zu 96% betragen. Die Auszahlungsquote gibt dem Spieler einen Anhaltspunkt, wieviel Prozent vom eigentlichen Geldeinsatz wieder ausgezahlt wird. Meistens wird sie über die Automatenspiele erklärt, hier kann das Casino über die Höhe der Auszahlungsquote selbst bestimmen. Die Auszahlungsquote darf auch nur als durchschnittlicher Wert betrachtet werden – manche Spieler verlieren ihren gesamten Einsatz während andere Spieler beträchtliche Gewinne vorweisen können. Ein Online-Casino hat in der Regel wesentlich bessere Auszahlungsquoten als eine Spielbank oder eine Spielothek. Der Mindestwert der Auszahlungsquote im normalen "Offline"-Spielcasino beträgt laut Gesetz mindestens 93%. Stellt man hier Unregelmäßigkeiten fest, kann man beim Ordnungsamt Anzeige erstellen.

Gesetzliche Quoten beim Online-Casino

Mit dem Online Glückspiel in Deutschland ist das so eine Sache. Noch gibt es keine gesetzliche Regelung für Auszahlungsquoten beim Online-Casino, die Betreiber der Casinos sollten aber an einer realistischen Auszahlungsquote interessiert sein. Die Casinos möchten ja schließlich so viele Kunden wie möglich haben und trotzdem einen Gewinn erwirtschaften. Da es aber keine vorgeschriebenen Quoten gibt, muss sich der Spieler selbst ein wenig umtun, um die für ihn beste Quote zu erhalten. Da sich die Quoten nicht nur innerhalb der Anbieter, sondern auch von Spiel zu Spiel unterschiedlich sein können, lohnt sich ein genauer Blick.

Die Auszahlungsquote überprüfen

Das ist für den einzelnen Spieler mit viel Auswand verbunden und das Zufallsprinzip macht es da einem nicht leichter. Nur die wenigsten Casinos geben detaillierte Auskünfte über die Auszahlungsquoten der einzelnen Spiele und auch das Personal eines Online-Casinos weiß nicht immer Bescheid.

Man kann aber die Casinos nach ihren monatlichen Statistiken fragen und sich diese per Email zukommen lassen. Wer dann Gewinne und Verluste in ein Verhältnis mit den Einsätzen bringen kann, der findet schnell heraus, ob die vom Casino angegebenen Quoten passen oder nicht. Das bezieht sich auf die Automatenspiele, beim Roulette oder Black Jack sind die Quoten meistens casinoübergreifend gleich.